Ungestärkte Schellen

Unsere Hängeschellen, die in verschiedenen Sektoren zur Fixierung von Schläuchen und Hydraulikrohren benutzt werden, können auf Wunsch unserer Kunden in verschiedenen Durchmessern produziert werden. Die Schellen werden unter Verwendung verschiedener Materialien wie Neopren, Viton, EPDM und PVC hergestellt und bringen je nach den Eigenschaften des gewählten Materials unter verschiedenen Temperaturen und Umgebungen Höchstleistungen. Montagelöcher variieren zwischen 7 mm (M6) und 9 mm (M8). Als Hauptmaterial wird Kohlenstoffstahl verwendet und als Verkleidung wird die Cr +3 Zinkverkleidung vorgezogen.

Zusätzlich zu den Schellen werden auch unverstärkte gummibeschichtete Schellen in den Bandbreiten 12,7 mm, 15,9 mm und 20,0 mm aus feuerverzinktem Stahl gefertigt. Alternativen für M6 und M8 Befestigungslöcher sind verfügbar. EPDM, CR, NBR oder MVQ Profile können für Gummibelag verwendet werden.

Bandbreite
(mm)
Loch Diameter 1 (mm)
Loch Diameter 2 (mm)
Durchmesser (mm)
Materialtiefe (mm)
12,70
Ø 6,40
6,40 x 8,00
Ø 4,80 - Ø11,10
0,80
12,70
Ø 6,40
6,40 x 8,00
Ø12,70 - Ø25,40
1,00
12,70
Ø 6,40
6,40 x 8,00
Ø27Ø110
1,20
15,90
Ø 8,40
8,40 x 10,50
  Ø 4,80 - Ø11,10
0,80
15,90
Ø 8,40
8,40 x 10,50
Ø12,70 - Ø25,40
1,00
15,90
Ø 8,40
8,40 x 10,50
Ø27Ø110
1,20
16,00  Ø 7,00 7,00 x 8,50 Ø 5 - Ø110 0,80
16,00 Ø 9,00 9,00 x 10,50 Ø 5 - Ø110 0,80
20,00  Ø 8,50  8,50 x 10,50 Ø 8 - Ø110 1,00