S Schellen

Die DIN 3017-2 Schlauchschellen sorgen für hohe Spannkraft und sorgen für eine optimale Abdichtung, sie leisten durch innere Brückenträger auch hervorragenden Schutz, besonders bei Schlauch-Installationen.

Die DIN 3017-2 Schlauchschellen werden in der Branche als "S-Klemmen" bezeichnet und aufgrund der oben genannten Eigenschaften können sie auch bei einigen Schlauchverbindungen als Alternative für Schraubschellen bei Hochdruckschläuchen verwendet werden.

Bandbreite  (mm)
Durchmesser  (mm)
Materialtiefe  (-0.1/+0.2 mm)
Schraubengröße
Schrauben länge max (mm)
Schrauben kopftyp
9
9 - 40
0,40
M4
31
files/ct1.gif
12
12 - 50
0,50
M5
35
files/ct2.gif
15
20 - 70
0,60
M6
40
files/ct2.gif
20
25 - 80
0,90
M8
46
files/ct2.gif
25
45 - 100
1,1
M10
55
files/ct2_25mm.gif
Bandbreite Durchmesser Materialtiefe
Schraubengröße
Schrauben länge
Schrauben kopftyp
A B C D E F

 

adwords.izleme.kodu